HPLC-Hardware

High Performance Liquid Chromatography

 
 
 
 
 
 

Die High Performance Liquid Chromatography ist ein etabliertes Verfahren zur chemischen Analyse und Separation von Stoffgemischen. Das Verfahren wird millionenfach eingesetzt und zählt zum Standardrepertoire jedes modernen Labors in Forschung und Industrie. Das Grundprinzip beruht auf der unterschiedlichen Anhaftungsenergie der zu trennenden Substanzen an einembekannten Substrat. Vereinfacht gesprochen bringt man das Stoffgemisch in Lösung in eine sogenannte mobile Phase, die mit hohem Druck durch eine Säule poröser Partikel (stationäre Phase) gepresst wird. Je nach Adsorption der verschiedenen Stoffe zur stationären Phase kommen die Bestandteile des Gemisches nacheinander aus der Trennsäule heraus.

Möller Medical verfügt über 35 Jahre Erfahrung im Bereich HPLC-Hardware. Dabei sehen wir uns als Problemlöser und Systemfertiger für unsere Kunden und begleiten diese von der Entwicklung bis zur Serienfertigung. Wir bieten Ihnen: 

Große Auswahl von Standard-HPLC-Hardware

  • Fertigung von HPLC-Hardware nach Ihren Spezifikationen und Qualitätsanforderungen
  • Vielfalt an Vormaterialqualitäten erhältlich
  • Alle Produkte und kritischen Bearbeitungsschritte aus einer Hand
    („One-stop shopping“-Konzept)
  • Präzisionsspritzguss mit eigenem Formenbau für das Einspritzen und
    Umspritzen von Komponenten
  • Schneiden, Schweißen, Bohren mit YAG-Laser
  • Ultraschall- und Spezialreinigung sowie patentiertes Möller Superfinish für hochreine und glatte Innenoberflächen

 
 

Ihr Ansprechpartner

  • Frank Hirmer
    Produktmanager HPLC

    Email: fhirmer@moeller-medical.com

     
 

Ihr Ansprechpartner

  • Michael Frank
    Produktmanager LiquidHandling

    Email: mfrank@moeller-medical.com

     
 

Downloads

  • HPLC
    Produkt-Broschüre Deutsch

     
  • Uberinert
    Produkt-Broschüre